#1 Migräne mit Aura ! von Ursula 03.10.2010 18:31

avatar

Zitat
Etwa zehn bis 15 Prozent aller Migräneattacken gehen mit einer Aura einher. Unter dem Begriff Migräneaura (Aura = Vorphase einer Erkrankung) werden verschiedene neurologische Störungen zusammengefasst. Am häufigsten und bekanntesten ist die visuelle Aura, bei der Sehstörungen auftreten: beispielsweise Flimmersehen oder der Ausfall von ganzen Sehfeldern.

Weitere Aurasymptome sind Sprachstörungen, Parästhesien (Missempfindungen, z. B. Kribbeln, Taubheitsgefühl) und in seltenen Fällen sogar Lähmungen. Lähmungen treten bei der ererbten familiären hemiplegischen Migräne auf, einer sehr schweren Verlaufsform (Hemiplegie = halbseitige Lähmung). Eine Aura dauert meist 30 bis 60 Minuten.

Die Aura ist nicht mit der Prodromalphase zu verwechseln, die etwa die Hälfte der Migränepatienten erlebt. Dabei handelt es sich um Ankündigungssymptome (z. B. Heißhunger, Nackensteifigkeit) Stunden bis Tage vor Einsetzen der Migräneattacke.



Genau so fängt bei mir diese Migräne an.

http://www.springer-gup.de/de/pharmazie/...witter_im_Kopf/

#2 RE: Migräne mit Aura ! von Sherry 03.10.2010 19:25

ich habe die mit lähmungen.. ganz schön hart! man lebt wie nach einem schlaganfall!

#3 RE: Migräne mit Aura ! von Ursula 14.10.2010 17:57

avatar

Wie lange hält denn diese Lähmung an???

Paar Stunden oder Minuten?

#4 RE: Migräne mit Aura ! von Sherry 14.10.2010 21:27

Bis zu 4 stunden lang Uschi , die nachfolgen sind aber noch 2 tage später zu spüren leider! 20 Jahre war ich im Krhs gelegen bei jedem Anfall , seid genau 5 Anfällen geh ich nicht mehr ins Khs, sondern mach das anders... und es geht auch ganz gut weg!

#5 RE: Migräne mit Aura ! von Ursula 08.11.2010 19:16

avatar

Cherry ist nicht mehr online.
Aus persönlichen Gründen gelöscht worden.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz