#1 maskiert als Migräne von sumsel 13.02.2014 16:58

Hallo liebes Forum,
Dies hier ist wohl mein letzter Beitrag. Ich finde dieses Forum einfach super und sehr informativ. Vielen Dank dafür.
Um es kurz zu machen, meine Migräne diagnose wurde wiederrufen.
Im Moment stehen viele Untersuchungen an und die warterei auf Ergebnisse kann einen ganz schön verrückt machen.
Die diagnose lautet verdacht auf ms. Und damit stürze ich mich mal weiter in den ärztemarathon.
Wünsche allen hier alles gute und wenig migränetage.
Lg

#2 RE: maskiert als Migräne von Ursula 13.02.2014 17:11

avatar

Das ist ja weniger schön, diese Diagnose.

Werde dich aber nicht löschen, vieleicht magst doch ab und zu reinschauen.

Ich wünsche dir auf deinem weiteren Lebensweg Alles Alles Gute.

Mit der Hoffnung dass sich die Ärzte doch geirrt haben.

Machs gut...

#3 RE: maskiert als Migräne von Hantom 13.02.2014 19:55

avatar

Hallo liebe @sumsel

auch ich möchte dir von Herzen alles Liebe und Gute mit auf deinen Weg geben!! toi toi toi für alles was dir bevorsteht und auch ich wünsche dir, dass sich diese Diagnose nicht bewahrheiten möge!!

#4 RE: maskiert als Migräne von sumsel 13.02.2014 19:58

Vielen dank, lieb von euch.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz